Primus Finanzdienst GmbH
Details

Wer benötigt beruflichen Versicherungsschutz?

Auch die berufliche Tätigkeit stellt für die Mitarbeiter ein mögliches Haftungsrisiko dar. Während es hier für Angestellte und Arbeiter normalerweise keine Versicherungsmöglichkeit gibt, können Bedienstete des öffentlichen Dienstes auch dieses Haftungsrisiko abdecken.

Dieser Versicherungsschutz ist besonders für Landes- oder Bundesbedienstete interessant, da hier in der Regel kein Haftpflichtversicherungsschutz des Arbeitgebers vorliegt.


Wer und was ist versichert?

  1. Ihre hauptberufliche Tätigkeit im öffentlichen Dienst
  2. die hauptberufliche Tätigkeit Ihres Ehepartners oder mitversicherten Lebenspartners im öffentlichen Dienst
  3. die dienstliche Tätigkeit bei unmittelbarer Inanspruchnahme oder bei Regress des Arbeitgebers;
  4. Ersatzansprüche des Dienstherrn wegen eines ihm selbst aufgrund des Dienstverhältnisses durch fahrlässige und grob fahrlässige
  5. Pflichtverletzung während der Versicherungszeit unmittelbar zugefügten Vermögensschadens.
  6. Schadensfälle, für die der Versicherte aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen öffentlich-rechtlichen Inhalts einzustehen hat;
  7. spezielle Risikoeinschlüsse bei Lehrern, Pfarrern, Forstbeamten, Baubeamten und Polizei-, Zoll-, Bundesgrenzschutz und Bundeswehrangehörigen, die in unseren Risikobeschreibungen detailliert aufgeführt sind.


Welchen Versicherungsumfang bieten Diensthaftpflichtversicherer?

eine Personen- und Sachschadendeckung, wie in Diensthaftpflichtversicherungen(Dienst-/Regress-/, Amtshaftpflichtversicherung) üblich mit den Versicherungssummen des Hauptrisikos 3-15 Mio. € zusätzlich eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Verwaltungstätigkeit ab 25.000 Euro, die üblichwerweise separat abgeschlossen werden müsste. Für besondere Risikoverhältnisse ist auch eine Erhöhung dieser Versicherungssumme möglich.Die Fahrerregresshaftpflicht für Berufskraftfahrer und Fahrer von Dienst-Pkw Sachschäden des Dienstherrn bis 100.000 Euro Selbstbeiteiligungen sind der Regelfall mit vereinbart. Abhandenkommen von Sachen des Dienstherrn. Das Dienstschlüsselrisiko ist bereits im Versicherungsumfang meistens enthalten.


Finanz- und Versicherungs-News

Neues Bauvertragsrecht: Was Bauherrn darüber wissen sollten

Neues Bauvertragsrecht: Was Bauherrn darüber wissen sollten
Die Immobiliennachfrage boomt. Steigende Mieten und sinkende Zinsen beflügeln insbesondere private Investitionen in Betongold. Wichtig für Bauherrn: Anfang 2018 ist ein neues Bauvertragsrecht in Kraft getreten. Es gilt für Verträge, die seit dem 1.1.2018 abgeschlossen werden. Für ältere Verträge greift das bisherige Recht. Die neuen Vorschriften sollen insbesondere die Position von Verbrauchern stärken und für mehr Rechtssicherheit sorgen. Mit d... [ mehr ]

Am 1. März beginnt der Mopedfrühling

Am 1. März beginnt der Mopedfrühling
Trotz der klirrenden Kälte – am 1. März war meteorologischer Frühlingsanfang. Ebenfalls auf dieses Datum fällt der Start in die neue Mopedsaison. Ein neues Kennzeichen muss her. In diesem Jahr trägt es die Farbe Blau. Denn Kennzeichen wechseln jedes Jahr die Farbe. Im zurückliegenden Jahr waren sie schwarz und davor grün. Das Kennzeichen zeigt: Dieses Fahrzeug ist Haftpflicht-versichert. Es gilt für: Kleinkrafträder wie Mofas und Mopeds... [ mehr ]

Heute zufrieden. Und morgen?

Heute zufrieden. Und morgen?
Auch wenn es nie allen wirtschaftlich gleich gut geht – die Deutschen sind im Großen und Ganzen mit ihrem Wohlstand zufrieden. Jeder zweite Befragte antwortete beim „Nationalen Wohlstandsindex für Deutschland“, er verfüge über einen hohen Wohlstand. In Hamburg sind es sogar 68 Prozent, wie das Marktforschungsinstitut Ipsos vor kurzem berichtete. Deutlichen Einfluss auf das Wohlergehen hat die Ausbildung. Mit dem höheren Schulabs... [ mehr ]

Reiseplanung statt Winterblues

Reiseplanung statt Winterblues
Nebel, Nieselregen, alles grau in grau? Das klingt ganz nach Winterblues! Wie wäre es, einfach mal auf andere Gedanken zu kommen und schon jetzt den nächsten Urlaub zu planen? Ob azurblaues Wasser und feiner Sandstrand, bunte Alpenwiesen oder Ferien auf dem Bauernhof – Urlaubsplanung macht einfach Laune. Und vertreibt den Winterblues. Auch in finanzieller Hinsicht sprechen gute Gründe für die frühzeitige Buchung. Schnäppchenjäger können sic... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...